Atum A Portugüsa

  3 Scharfe rote Chilis, fein gehackt (evtl. mehr)
  50g Frisches Koriandergrün, gehackt
  2tb Fein gehackter Knoblauch
  1tb Paprikapulver edelsüß
  1tb Frisch gemahlener Pfeffer
  125ml Olivenöl
  60ml Frisch gepresster Zitronensaft
  750g Thunfischfilet, in vier gleich große Scheiben geschnitten
   Salz zum Abschmecken



Zubereitung:
In einer Schüssel (kein Aluminium verwenden) die Chilis, die Hälfte
des Koriandergrüns, den Knoblauch, Paprika und Pfeffer miteinander
vermengen. Das Olivenöl und den Zitronensaft unterrühren.

Den Thunfisch in die Mariande legen und gründlich damit einreiben.
Zudecken und zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

In einem Grill ein Holzkohlefeuer entfachen oder den Backofengrill
vorheizen. Den Fisch aus der Marinade nehmen, salzen, auf einen mit Öl
bepinselten Rost oder in eine Grillpfanne legen und auf dem
Holzkohlegrill oder im Ofen von beiden Seiten grillen - je nach
gewünschtem Gargrad etwa drei Minuten pro Seite für "mediumrare" oder
länger.

Den Thunfisch auf einer vorgewärmten Platte oder auf Tellern
anrichten, mit dem restlichen Koriandergrün garnieren und sogleich
servieren.

INFO:

Zwar verwenden die portugiesischen Köche für dieses Rezept die
bereits von den Köchen der afrikanischen Kolonien bevorzugten
"Piripiri" Chilis, doch können auch andere, leichter erhältliche
scharfe rote Sorten als Ersatz dienen. Da die Marinade sehr intensiv
ist, sollten Sie den Fisch nicht länger als zwei Stunden darin ziehen
lassen. Ohne Chilis und Koriandergrün ähnelt dieses Gericht stark dem
spanischen "atùn adobado", Thunfisch mit Knoblauch und Paprika.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischgalantine
Lachs ganz feinschneiden und mit der flüssigen Sahne in einen Cutter geben. Mit etwas Salz würzen und zur Farce zerklein ...
Fischgefüllte Paprikaschoten
Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und trockentupfen. Mit der Hälfte der Kräuterbutter ausstreichen. ...
Fisch-Gemüse-Pastetli
Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.; Aufbacken: ca.10 Min. Schwarzwurzeln gut waschen, im Wasser ca. 25 Min. weich kochen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe