Auberginen "lmam bayildi"

  4 mittelgroße Auberginen
  3 Zwiebeln
  500g Tomaten
  2 Knoblauchzehen
  4tb Olivenöl
  1 Lorbeerblatt
  1tb gehackte Petersilie
  1ts Salz
  1 Msp. Zucker
  1 Stange Zimt
  50g gehackte Mandeln



Zubereitung:
Auberginen in den vorgeheizten Backofen legen und bei 200° ca. 15
Minuten erhitzen, dabei zweimal wenden. Herausnehmen und die Haut
abziehen. Die Auberginen längs halbieren und so aushöhlen, dass ein
ca. 2 cm breiter Rand stehenbleibt. Das herausgelöste Fruchtfleisch
klein schneiden.

Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser
tauchen, häuten und würfelig schneiden. Knoblauchzehen durchpressen.
2 El. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 4-5 kurz andünsten, dann Knoblauch und Tomaten
zugeben, ca. 5 Minuten in der geschlossenen Pfanne dünsten. Danach
Kräuter, Gewürze und kleingeschnittenes Auberginenfruchtfleisch
zugeben, 10 Minuten weiterdünsten. Lorbeerblatt und Zimtstange
entfernen, die Mandeln unterrühren.

Die Auberginenhälften in eine gerettete, feuerfeste Form legen, die
Füllung darauf verteilen. Mit dem restlichen Öl beträufeln Im
Backofen garen.

Schaltung:
180-200°,2.Schiebeleiste v. u.
160-180°, Umluftbackofen
25-30 Minuten

Dazu schmeckt körniger Reis oder frisches Fladenbrot.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : 1093 kcal
: : 4578 kJoule
:Eiweiß : 23 Gramm
:Fett : 75 Gramm
:Kohlenhydrate : 71 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl mit Speck, Wurst und Kartoffeln
Für die Zubereitung Kohlblätter vom Stiel brechen, die Blätter von den Rispen streifen, dabei sofort klein zupfen. Kohl ...
Grünkohlauflauf
1. Apfelringe mit Apfelsaft bedecken und quellen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Grünkohl pu ...
Grünkohl-Auflauf mit
Grünkohl putzen, gründlich waschen, 3 Min. in kochendem Wasser vorgaren, gut abtropfen lassen, dann fein hacken. Zwiebel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe