Knoblauchsteaks

  4 Schweinerückensteaks a 125g
  0.25l herben Rotwein
  125g Zwiebel
  3 Knoblauchzehen
  0.5 Schachtel Bratensosse
  4tb Öl
  4tb Sahne
   Majoran
   Rosmarin
   Tabasco
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die zerdrückten Knoblauchzehen, Gewürze, Zwiebelringe mit dem Rotwein
vermischen und die Steaks darin 1-2 Std. marinieren. Die abgetropften und
abgetrockneten Steaks im heissen Sud übergiessen und 10 min. mitkochen, mit
der Bratensosse binden und mit der Sahne verfeinern. Salat mit Joghurtsosse
dazu.

** Von ftp-Server der Uni Frankfurt

Erfasser: Frankfurt

Datum: 23.11.1993

Stichworte: ftp-Frankfurt, Fleischgerichte, Schweinefleisch,
Schweinesteaks



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saiblinge mit Senfkornschmand
Eine Zitrone auspressen, zwei Zitronen in Viertel schneiden. Fische säubern, mit Zitronensaft säürn, salzen und mit dem ...
Saiblingsfilet mit Forellenkaviar-Sauce und Bandnudeln
Saiblingsfilets salzen und pfeffern. Ofenfeste Platte mit 1 El flüssiger Butter bestreichen. Saiblingsfilets mit der Hau ...
Saiblings-Rouladen in feiner
1. Die Zwiebeln von den Wurzelansätzen und den harten Röhren befreien, abspülen, der Länge nach halbieren und längs in S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe