Auberginen mit Erdnüssen

  1 Aubergine; a ca 150 g
  125g Erdnüsse; geschält zu Paste zerdrückt
  250g Fleisch; gewürfelt
  250g Getrockneter Fisch zerkleinert
  2 Zwiebeln; gehackt
  4 Tomaten; gehackt
   Salz
   Pfeffer
   Chilipulver
   Erdnussöl
 
REF:  M. Nader Asfahani Vermittelt von R.Ga



Zubereitung:
Aubergine schälen, würfeln, mit Salz bestreuen und ca. zwanzig
Minuten stehen lassen. Dann waschen und abtropfen lassen.

Inzwischen Fleischstücke und Zwiebeln in einen Topf geben, salzen und
pfeffern, mit Wasser bedecken und gar kochen. Dann die Erdnusspaste mit
etwas Wasser lösen und dazu geben.

Inzwischen Öl in einer Pfanne geben, erhitzen, die Tomaten dazu geben
und kurz dünsten. Auberginenwürfel untermengen und dünsten, bis sie
weich sind. Getrocknete Fischstücke dazugeben, köcheln lassen, bis
viel Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Pfeffer und Chili
abschmecken.

Fleisch dazugeben, rühren und zehn bis fünfzehn Minuten köcheln
lassen.

Heiss mit Yam, Bohnen oder Reis servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Anguille del Papa (Aal, wie der Papst ihn mag)
Die Aale Papst Martins Iv... Josef Imbach erzählt: Wenn wir uns an Dantes Göttliche Komödie halten, befindet sich der O ...
Anguilles au vert (Aal im Grünen)
Die Aale häuten, ausnehmen, waschen und in Stücke von 6-8cm Länge schneiden. Die Schalotten schälen, fein hacken und in ...
Apfel-Hecht
Den Fisch säubern und schuppen. Alle Flossen, ausser der Schwanzflosse, bleiben dran. Das Rückgrat und die dranhängenden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe