Auberginen mit Tomatenpüree

  1 Aubergine
  50ml Olivenöl
  1 Schalotte
  200g Tomaten
  1 Knoblauchzehe
  0.5ts Kräuter der Provence
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  1tb Basilikum, gehackt
  10g Parmesan, gerieben



Zubereitung:
Aubergine waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Olivenöl erhitzen, Scheiben darin braten und auf Küchenkrepp abtropfen
lassen.

Schalotte würfeln, Tomaten kurz blanchieren, häuten und würfeln,
Knoblauchzehe zerdrücken. Schalotte im Olivenöl dünsten, Tomatenwürfel,
Knoblauch und Kräuter zufügen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die
Sauce durch ein Sieb streichen, 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken, erkalten lassen.

Auberginen auf eine Servierplatte geben. Mit dem Püree bestreichen.
Mit gehacktem Basilikum und Parmesan überstreuen.

Das Tomatenpüree für die Vorspeise eignet sich im übrigen auch
hervorragend als Nudelbeilage.

Als Dinner for two vom 6.7.94

Vorspeise: Auberginen mit Tomatenpüree

Hauptspeise: Milchlammrücken in der Kräuterkruste

Dessert: Pfirsich-Käse-Salat

** From: betzelf@rferl.org
Date: Fri, 1 Jul 1994

Erfasser: Christa & Franz

Datum: 22.08.1994

Stichworte: Vorspeisen, Auberginen, Tomaten, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenmousse
1. Gelatine kalt einweichen. Forellenfilets häuten, von den Gräten befreien und mit einer Gabel zerdrücken. Zitronensaft ...
Forellenmousse
Den Fisch mit Pfeffer, Salz, Meerrettich, Zitronensaft und 2 El. Joghurt im Mixer pürieren. Die Sahne steif schlagen ...
Forellenmousse auf Brottalern
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Das Forellenfilet häuten, das Fischfleisch mit Zitronensaft und 50 m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe