Auberginen mit Zwiebeln - Badinjan ba Biaz

  500g Auberginen
  250g Rindfleisch; o. Kalbfleisch in Würfel schneiden
  250g Zwiebeln; in Ringe schneiden
  200g Tomaten; hacken
  2tb Tomatenmark; +/-
  3 Knoblauchzehen; +/- mit Salz zerdrückt
  1sm Pfefferschote; entkernen und hacken
  3tb Petersilie; gehackt
  1 geh. TL Garam Masala
   Butter; oder Öl
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Mohamad Nader Asfahani Persische Küche
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Auberginen waschen, schälen, in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen
und ca. zwanzig Minuten stehen lassen. Waschen und abtropfen lassen, in
heissem Öl weich dünsten, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Butter oder Öl in einem Topf erhitzen. Fleischstücke dazugeben und
goldbraun braten. Zwiebelringe, Knoblauchpaste, Petersilie,
Pfefferschoten, Garam Masala, Salz und Pfeffer untermengen, dünsten,
bis die Zwiebelringe glasig sind. Mit Wasser fast bedecken und solange
kochen, bis das Fleisch fast gar ist.

Tomatenmark mit Wasser lösen und darübergiessen. Auberginen und
Tomaten dazugeben und umrühren, bei geschlossenem Topf und schwacher
Hitze köcheln lassen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft und die
Auberginen und das Fleisch gar sind ( die Sauce muss dickflüssig
sein).

Heiss mit Reis servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haxe mit knuspriger Schwarte
Die Haxe abspülen, mit Salz einreiben, samt Suppengrün, Pfefferkörnern, grob zerschnittener Zwiebel, 1/5 l Bier (einige ...
Haxe vom Salzwiesenlamm auf Gebratenem Spargel mit ei ...
Zubereitung der Haxen: Das nussgross geschnittene Wurzelgemüse, den Knoblauch, Rosmarin sowie die im Mörser grob gemahl ...
Haxenbraten in Biersoße
Nun, wie sie spätestens jetzt wissen, sind Biersossen wirklich beliebt. Diese, vor allem in Bayern beliebte Variante, bi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe