Auberginen und Tomaten mit Mozzarella-Kräuter-Bällchen

  1sm Aubergine
   Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  1bn Basilikum
  1pk Mozzarellakugeln
  3 Feste Tomaten +/-, je nach Grösse
  1tb Balsamico-Essig
  1tb Rotweinessig
  3tb Olivenöl
 
REF:  D'Chuchi 04/1995 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Die Aubergine ungeschält in fünf mm dicke Scheiben schneiden. In
einer beschichteten Pfanne in Olivenöl beidseitig goldbraun braten.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Leicht salzen und pfeffern.

Die Basilikumblätter fein hacken. Die Mozzarellakugeln abtropfen
lassen, mit etwas Pfeffer würzen und in den Kräutern wenden.

Tomaten waschen und je nach Grösse vierteln oder achteln.

Die beiden Essigsorten mit Salz und Pfeffer verrühren. Dann mit dem
Öl zu einer Sauce mischen.

Auberginen, Tomaten und Mozzarellakugeln dekorativ anrichten.
Unmittelbar vor dem Servieren mit der Sauce beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pollo alla Diavola - Pikantes Hühnchen
Den Backofen vorwärmen. In einer kleinen Schüssel die zerlassene Butter, das Öl und die zerstossenen Pfefferschoten und ...
Polnische Grützen, Begriffe und Basisrezept
Die Polen sind immer grosse Freunde und Kenner der Grütze (russisch kascha) gewesen und geblieben. Schon vor Jahrhundert ...
Polnische Grützen, Begriffe und Basisrezept
Die Polen sind immer grosse Freunde und Kenner der Grütze (russisch kascha) gewesen und geblieben. Schon vor Jahrhundert ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe