Aioli

  1 Eigelb
  5 bis 6 Knoblauchzehen
  0.25l Olivenöl
   Salz, Pfeffer
   Zitronensaft
   Worchestershiresauce
   Senf



Zubereitung:
Eigelb und Knoblauch im Mixer püreieren, langsam das Öl hinzufliessen
lassen. So lange mixen, bis die Sauce angenehm dick und standhaft ist.
Darauf achten, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben, weil
sonst die Sauce leicht gerinnt.
Mit Salz, Pfeffer, einigen Tropfen Zitronensaft, Worchestershiresauce
und Senf würzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauchnudeln - Rainer Sass
Das Weisse vom Lauch der Länge nach halbieren und dann in sehr feine Streifen schneiden - etwa so fein wie die Nudeln. D ...
Lauchnudeln mit Flusskrebsen
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Lauch putzen und in Streifen schneiden, die so dick wie die Nudeln sein sollen ...
Lauchpüree
Den Lauch putzen, gründlich waschen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser in 15 Minuten garen. Kartoff ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe