Auberginen-Austernpilz-Ragout

  2sm Auberginen
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  500g Austernpilze
  125g Tomatenpüree
  2 Lorbeerblätter Salz, Pfeffer
   Öl
  100ml Süsse Sahne



Zubereitung:
Auberginen waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und
Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen.
Auberginenscheiben, Zwiebel und Knoblauchzehe darin kurz anbraten.
Austernpilze putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

Pilze und Tomatenpüree ebenfalls in die Pfanne geben. Lorbeerblätter,
Salz und Pfeffer hinzufügen. 30 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.
Sahne unterrühren, kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Dazu: Reis

* Quelle: Südwest-Text 01.10.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Aubergine, Pilz, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bandnudeln mit Steinpilzen - Fettuccine ai Porcini
Die Steinpilze mit Hilfe eines kleinen Messers und einer Bürste säubern, möglichst ohne sie zu waschen. Die Stiele abtre ...
Bandnudeln mit Walnuss-Sauce
Walnusskerne fein zerstossen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Basilikumblätter und die zerdrückte Knoblauchzehe zuge ...
Bandnudeln mit Wirsingstreifen
Die Butter in einer weiten Pfanne erhitzen. Die Wirsingstreifen und den Knoblauch unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Min ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe