Grüner Eier-Toast

  500g Spinat, frisch oder 1 Pck. Tiefkühlware
  4 Scheib. Toastbrot, gebuttert
  8 Eier
   Salz und Pfeffer
   Käse, gerieben, nach Wunsch
  1sm Zwiebel, fein geschnitten
   Etwas Butter
   Muskat
   Kräuter, frische
  1 Tomate in 4 Scheiben



Zubereitung:
Der Spinat wird verlesen und gewaschen. Dann ein Zwiebelchen fein
schneiden, in etwas Butter anbraten und den Spinat darin zusammenfallen
bzw. auftauen lassen. Mit etwas Pfeffer, Salz und einem Strich
Muskatnuss würzen und dann je nach Belieben fein hacken.

Die gebutterten Weissbrotscheiben werden mit dem Spinat bedeckt.
Zwischendurch die Eier "pochieren", das heisst, acht verlorene Eier
machen. Auf jeden Toast kommen zwei verlorene Eier, darüber einige
frische Kräuter und ein Scheibchen Tomate. Mit dem Reibkäse bestreuen
und in die heisse Röhre schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

Dazu passt gut ein Grüner Salat mit vielen frischen Kräutern.

:Zubereitungszeit: 30 Minuten
:Schwierigkeitsgrad: simpel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikante Gemüsequiche mit Habaneros
Teig: Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, anschliessend den Teig in zwei Teile teilen. Mit einem Teil den Boden ein ...
Pikante Gemüsewaffeln
Butter schaumig rühren und Eier nach und nach zugeben. Mehl, Backpulver und Wasser unterrühren. Paprikaschote halbieren, ...
Pikante Karottentorte aus Weizenvollkornmehl
Kümmel und Koriander mit dem Weizen mischen und mehlfein mahlen. Butter, Wasser und Salz dazugeben und rasch zu eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe