Auberginen-Kaviar I

  1kg Auberginen
  500g Fleischtomaten
  100g Zwiebel
  1dl Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
 
ZUM GARNIEREN: 4 Hartgekochte Eier
  4sm Tomaten



Zubereitung:
Die gewaschenen und getrockneten Auberginen im Backofen bei 200 Grad
15 bis 20 Minuten garen.

Die Fleischtomaten überbrühen, abziehen, entkernen und das
Fruchtfleisch feinhacken; die Zwiebel schälen und ebenfalls
zerkleinern.

Die Auberginen abziehen, das Fruchtfleisch feinhacken. In einer
grossen Schüssel Tomaten, Zwiebel und Auberginen gründlich
vermengen. Das Olivenöl einarbeiten, mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Einige Stunden kaltstellen.

Mit geviertelten hartgekochten Eiern und Tomatenachteln garnieren.

Als Vorspeise mit geröstetem Halbweissbrot servieren.

* Coop-Zeitung Nr. 35 1. Sept. 1994
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 07.10.1994

Stichworte: Vorspeise, Kalt, Aubergine, Tomate, Ei, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinkenpate
Pate-Form von ca. 1 l Inhalt mit Öl auspinseln und mit den dünnen Schinkenscheiben auslegen. Form kalt stellen. Scha ...
Schinkenreisauflauf
Den körnig vorgekochten Reis vermischt man mit dem würfelig geschnittenen Schinken und der gedünsteten Zwiebel und P ...
Schinkenröllchen
Eine Vorspeise, die sich ganz schnell zubereiten lässt und kurz vor dem Servieren im Ofen erwärmt wird. Pro Person eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe