Auberginen-Knobi-Creme

  2 Auberginen a 300g
  3tb Olivenöl
  4 Knobizehen (für die Hartgesottenen mehr)
  250g Schafkäse
  1tb Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
   Oregano



Zubereitung:
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Auberginen waschen und längs
halbieren. Die Schnittflächen mit dem Olivenöl einpinseln. Ein
Blech mit Alufolie auslegen und die Auberginen mit der Schnittfläche
nach unten darauflegen. Etwa 30 Minuten garen. Von den noch
heissen Auberginen die Stengelansätze entfernen. Knobi schälen und
mit den Auberginen und dem Schafkäse im Mixer pürieren. Mit
Zitronensaft und den Gewürzen abschmecken. Kalt stellen.
(Hält mind. 2-3 Tage)

Beilagen : zu frischem Baguette oder gegrilltem Fleisch

* From: Michel@eloi.zer.sub.org
- Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Michel

Datum: 01.05.1993

Stichworte: ZER, Baguette, Grillen, Saucen, Marinaden, Auberginen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander unter der Kräuterkruste mit Blumenkohlsauce
Blumenkohl putzen und in Röschen zerlegen. Sichtbare Gräten mit einer Pinzette aus dem Zanderfilet herausziehen. Butter ...
Zanderfilet an Champagnersauce mit Tomaten und Basilikum
1 Stunde, aufwändig Zanderfilets salzen und auf der Hautseite im heissen Erdnussöl braten, Hitze reduzieren und fertig ...
Zanderfilet auf Kräuterschaum mit Kartoffelselleriepüree...
(*) am besten Basilikum, Petersilie, Rosmarin und Kerbel oder Thymian Für das Püree geschälte Kartoffeln in Salzwasser g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe