Aioli (Knoblauchmayonnaise)

  3 Eigelb
  12 Knoblauchzehen zerdrückt
   Salz
  0.375l Olivenöl
   etwas Zitronensaft
   1 El lauwarmes Wasser
 
Dazu::  gekochter Fisch, gekochtes
   Gemüse (Bohnen, Möhren,
   Artischocken), Tomaten,
   harte Eier, Pellkartoffeln



Zubereitung:
Das Eigelb mit Knoblauch und Salz verrühren, das Öl tropfenweise unter
stetem Rühren dazugeben. Sobald die Mayonnaise steif wird, etwas Zitronen-
sagt und das Wasser hinzufügen, weiter Öl eintröpfeln... rühren...

Gemüse, Fisch, Eier und Kartoffeln auf einer Platte anrichten, Aioli in
Portionsschälchen füllen.

* Quelle: Zeitschrift "Stern" Erfasst: Inge H.-Euringer

Erfasser: Inge

Datum: 12.07.1996

Stichworte: Mayonnaise, Beilage, Vorspeise, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatensauce
1. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Sellerie waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und ...
Tomatensauce
Zwiebel und Knoblauch schälen und feinschneiden. Möhre und Staudensellerie putzen und kleinwürfeln. Alles in Olivenöl an ...
Tomatensauce
Tomatenviertel in wenig Wasser garkochen, durch das Sieb streichen, mit Salz und Zucker abschmecken und bei kleiner Flam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe