Auberginen-Piccata an scharfer Gemüsesauce

  2 Dicke Auberginen
   Salz
 
SAUCE: 1lg Zwiebel
  2 Zweige Stangensellerie
  1 Peperoncino
  2tb Olivenöl
  220g Dose gehackte Pelati
   Salz
   Pfeffer
   Tabasco
  0.5 Zitrone; abgeriebene Schale und Saft
 
PICCATA: 1bn Petersilie
  1bn Basilikum
  4 Zweige Thymian
  2 Knoblauchzehen
  2 Eier
  4tb Rahm
  2tb Mehl
  4tb Rahm
   Olivenöl; zum Braten
 
REF:  Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 27/99
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und
mindestens 30 Minuten Wasser ziehen lassen.

Inzwischen für die Sauce die Zwiebel schälen, halbieren und in feine
Streifen schneiden. Den Sellerie rüsten und in Scheibchen schneiden.
Den Peproncino der Länge nach halbieren, entkernen und in feinste
Streifehen schneiden.

Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln darin weich dünsten. Sellerie und
Peperoncino beifügen und kurz mitdünsten. Die Pelati-Tomaten
dazugeben. Die Sauce zugedeckt auf lebhaftem Feuer etwa 15 Minuten
kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, Zitronenschale und -saft
abschmecken.

Für die Piccata Petersilie, Basilikum und Thymian fein hacken. Den
Knoblauch schälen und dazu pressen.

Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Hälfte
der Scheiben auf der Arbeitsfläche auslegen und mit der
Kräuter-Knoblauch-Mischung bestreichen. Eine zweite Auberginenscheibe
darauflegen und gut andrücken.

Eier und Rahm in einem Suppenteller verquirlen. Das Mehl in einen
zweiten Teller geben.

In beschichteter Bratpfanne reichlich Öl erhitzen. Die
Auberginen-Piccata im Mehl, dann im Ei wenden. Sofort im heissen Öl
beidseitig goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warm
stellen, bis alle Auberginen gebacken sind. Die Gemüsesauce separat
dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsekuchen mit Baiser
Die Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig verarbeiten, und eine vorgefettete Springform damit auslegen. Die Zutaten f ...
Käsekuchen mit dunklen Streuseln
Die Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührers zu lockeren Streuseln verarbei ...
Käsekuchen mit Krokant
Den weissen und braunen Zucker mit dem Wasser in einen kleinen Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe