Auberginenpüree (Purée d'aubergines)

  500g Aubergine
  1tb Olivenöl
  0.5tb Zitronensaft
  2 Msp. Kreuzkümmel, gemahlen
  1 Knoblauchzehe, zerdrückt



Zubereitung:
Den Backofen auf 240 Grd C vorheizen.
Jede Aubergine zwei- dreimal mit einem Messer einstechen, damit sie
nicht platzt. Die Auberginen auf das Rost legen, die Fettpfanne drunter
setzen.
Die Auberginen etwa 45 Minuten backen, bis sie schrumpelig werden.
Aus dem Backofen nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen.
Die Auberginen schälen, das Fruchtfleisch in einer Schüssel mit einer
Gabel grob zerdrücken.
Nach und nach Öl, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Knoblauch und Salz
hinzugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eingelegte grüne Walnüsse
Grüne Walnüsse, die noch keine harte Schale gebildet haben, mit einer Gabel zwei- bis dreimal einstechen und drei Wochen ...
Eingelegte Grüne Walnüsse
Nimm Walnüsse, so lange die Schalen noch nicht beginnen hart zu werden (und schäle sie). Durchstich die Nüsse (mehrfach) ...
Eingelegte grüne Walnüsse (Mittelalterliches Rezept)
Nimm Walnüsse, so lange die Schalen noch nicht beginnen hart zu werden (und schäle sie). Durchstich die Nüsse (mehrfach) ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe