Hack-Aprikosen-Topf

 
Zutaten für 2 Personen:: 1 Zwiebel
  300g gemischtes Hackfleisch
  2tb Tomatenketchup
   Salz
   ca. 1/2 Tl. Tabasco
  125g Schnellkochreis
  1 Lauchzwiebel
  0.5ml Dose Aprikosen
  1 Becher Pfeffer-Creme fraiche 2 Tl. eingelegter grünerPfeffer
   Öl für die Form
   Petersilie zum Garnieren



Zubereitung:
1.) Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit
Zwiebel und Ketchup verkneten, Mit Salz und Tabasco scharf würzen.

2.) Den Hackfleischteig gleichmässig in einer geölten,
mikrowellengeeigneten Form verteilen. Dann ohne Deckel ca. 4 Minuten bei
600 Watt garen.

3.) In der Zwischenzeit den Reis in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten
garen. Die Lauchzwiebel putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.
Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen und in Spalten schneiden.

4.) Lauchzwiebel und Aprikosen auf dem Hackfleisch verteilen. Weitere
3 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen. Den Reis abtropfen lassen
und zufügen. Alles leicht durchmischen. Pfeffer-Creme fraiche auf den
Hacktopf geben. Mit grünen Pfeffer bestreuen und mit Petersilie garnieren.

** From: hans-werner_maass%hb@zermaus.zer.sub.org
Date: Tü, 02 Jun 1993 05:10:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Hans-Werner

Datum: 21.08.1993

Stichworte: ZER, Mikrowelle, Hackfleisch, Rindfleisch, Reisgerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bouillonkartoffeln mit Rinderfilet
Suppengrün putzen, würfeln, Kartoffeln schälen, würfeln, in Gemüsebrühe 5 Min. vorgaren. Rinderfilet mit Salz, ...
Bouillontafeln / Suppenzeltchen
Werden ganz wie im Rezept Glace (nach Großmutter Art) zubereitet. Die sich dick spinnende Flüssigkeit wird unter fortwä ...
Bouletten
Brötchen würfeln und mit warmer Milch übergiessen, quellen lassen, ausdrücken. Zwiebel und Petersilie im Universalzerkl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe