Auberginen-Thunfisch-Ragout (zu schwarzer Pasta)

  800g frischen Thunfisch
  2 Auberginen
  4tb Rosinen
   Grappa (um die Rosinen drin einzuweichen)
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
   Olivenöl
   Zitronensaft
   Thymian, Salz, Cayennepfeffer



Zubereitung:
Rosinen in Grappa einweichen. Thunfisch und Auberginen in Würfel
schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den gewürfelten
Thunfisch darin kurz scharf anbraten, herausnehmen, salzen und mit
Zitronensaft beträufeln. Beiseitestellen. Gegebenenfalls weiteres
Olivenöl in die Pfanne kippen, kleinegschnittene Zwiebel darin glasig
dünsten, Auberginen dazugeben und gar braten. Dabei mit
durchgepressten Knoblauchzehen, Thymian, Salz und Cayennepfeffer
würzen. Wenn die Auberginen weich sind, die abgetropften Rosinen und
die Thunfischwürfel dazugeben und erwärmen. Mit schwarzen Nudeln
vermischen und servieren. Bei Tisch noch einen Schuss kaltgepresstes
Olivenöl zugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heringsterrine nach Roby und Michel Husser
Für eine Terrinenform von 32 cm Länge: Die Matjesfilets der Länge nach in drei Stücke schneiden, das Mittelstück mit den ...
Heringstopf "Hausfrauenart"
Die Heringe 24 Stunden wässern und dabei öfter das Wasser wechseln. Falls noch vorhanden, die Gräten entfernen. Apfel in ...
Heringstopf Hausfrauenart
Salzheringe über Nacht wässern, dabei mindestens einmal das Wasser wechseln. Dann filieren. Heringsfilet in Happen schne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe