Auberginen-Tomatengratin

  1kg geschälte Tomaten
  3 Zwiebeln
  4 Knoblauchzehen
  2tb Olivenöl
  2tb Tomatenpüree
   Petersilie
   Thymian
  1 Lorbeerblatt
   Salz
   Pfeffer
  1kg Auberginen
  100g geriebener Gruyere



Zubereitung:
Die fein gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen in Olivenöl goldgelb
dünsten. Tomaten, Tomatenpüree und Kräuter dazugeben und mit Salz
und Pfeffer würzen. Das Ganze 30 Minuten halb zugedeckt köcheln
lassen.

In der Zwischenzeit werden die Auberginen vom Stielansatz befreit und
ungeschält der Länge nach in Scheiben geschnitten. Diese werden
portionsweise in reichlich Olivenöl auf beiden Seiten hellbraun
gebraten.
Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Danach mit Salz und Pfeffer
würzen. In eine ausgebutterte Gratinform zunächst etwas von der
Tomatensauce geben, darauf eine Schicht Auberginenscheiben legen,
darauf Tomatensauce verteilen und mit wenig Käse bestreuen. Dann
wieder Auberginenscheiben daraufgeben usw. bis alle Zutaten
aufgebraucht sind. mit Tomatensauce und Käse abschliessen. Den Gratin
für ca. 30 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kochbananengemüse
Kochbanane aus der Schale lösen. Dafür die Schale der Länge nach einritzen und mit dem Daumen das Fruchtfleisch herauslö ...
Kochduell Grundausstattung
Kategorien: Gemüse, Ungarn Menge: 4 Portionen 8 Kohlrabi 100 Gramm Pilze 1 ...
Kochen in Farben: Rote-Beete-Suppe
: Menü - Kochen in Farben : Vorspeise: Lachs im Kopfsalat mit grüner Creme Fraiche : Suppe: Rote-Beete-Suppe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe