Haferflockenkuchen

  1 Becher Haferflocken
  1 Becher Zucker
  1 Becher Mehl
  1.5 geh. TL Backpulver
  2 geh. TL Zimt
  2tb Kakao
  1 Ei
  1 Becher Milch; oder Halbrahm
 
REF:  UZ 09.11.2003 Helena Mahnig, Genf
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Haferflocken, Zucker, Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao zusammen gut
vermischen. Ei, Milch oder Halbrahm dazugeben. Mit der Teigkelle gut
durchrühren. Der Teig sollte dickflüssig sein.

Backen: In einer Springform bei 180 Grad 35 Minuten auf der untersten
Rille des Backofens backen.

Helena Mahnig: Das Kuchenrezept stammt von meiner Grossmutter. Auch
meine Mutter hat den Kuchen oft gebacken. Er ist schnell zubereitet und
preisgünstig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mutzenmandeln (Variante 3)
Butter oder Margarine mit Zucker und Eigelben schaumig schlagen. Mandeln und Likör unterrühren. Mehl und Backpulver mis ...
Mutzenmandeln I
Die Margarine mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzufügen. ...
Mutzenmandeln Weinkauf
1. Butter oder Margarine mit Zucker und Eigelben schaumig schlagen. Mandeln und Likör unterrühren. 2. Mehl und Backpulv ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe