Auberginen-Zucchini-Salat mit Lammfilet

  500g Lammfilets
  2 geh. TL Harissa; nordafrikanische Chilipaste
  0.25l Öl; davon für Harissa und zum Braten der Lammfilets
  300g Gelbe Zucchini
  300g Grüne Zucchini
   Salz
  4sm Auberginen a 150 g
  0.25l Wasser; gesalzen
  100g Couscous
  2tb Olivenöl (I)
  6tb Olivenöl (II)
  2bn Petersilie, glatt
  50g Mandeln; gehäutet
  20g Butter
  50g Rosinen, dunkel, kernlos
  2 Limetten
  125ml Weisswein, trocken
  1 geh. TL Koriander, gemahlen
  0.25l Milch
  100g Mehl
  1bn Koriandergrün
 
ERFASST AM 08.06.1999 VON:  Petra Holzapfel essen & trinken 6/99



Zubereitung:
Die Lammfilets häuten. Harissa mit Öl mischen, die Lammfilets damit
bestreichen und abgedeckt zur Seite stellen. Gelbe und grüne Zucchini
putzen, in 1/2 cm dicke Scheiben hobeln und leicht salzen. Die
Auberginen putzen und längs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
Ebenfalls leicht salzen.

Das gesalzene Wasser zum Kochen bringen. Couscous einrühren,
aufkochen, vom Herd nehmen, zugedeckt ausquellen und abkühlen lassen.
Dann mit dem Olivenöl (I) mischen. Die Petersilie nicht zu fein hacken
und unterheben. Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett
hellbraun rösten. Butter dazugeben und aufschäumen lassen. Mandeln
salzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Salatsauce die Rosinen grob hacken. Die Hälfte der Limetten
dünn abreiben und auspressen. Rosinen, Limettensaft und - schale mit
Weisswein, gemahlenem Koriander und Olivenöl (II) verrühren. Die
restliche Limette so dick schälen, dass die weisse Haut vollständig
entfernt wird. Limette in dünne Scheiben schneiden und zugedeckt zur
Seite stellen.

Das Öl für die Lammfilets in einer Pfanne erhitzen und die Filets pro
Seite 1 1/2 Minuten darin braten und in der Pfanne abkühlen lassen.
Auberginenscheiben trockentupfen, mit Milch begiessen und 10 Minuten
stehen lassen. Das restliche Öl in einer Pfanne (oder Friteuse) auf
180GradC erhitzen. Auberginenscheiben abtropfen lassen, im Mehl wenden
und im Öl von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun ausbacken.
Zucchinischeiben trockentupfen. Lammfilets schräg in 1 cm dicke
Scheiben schneiden und leicht salzen. Den Bratfond aus der Pfanne zu
der Salatsauce geben. Das Koriandergrün nicht zu fein hacken und
ebenfalls unter die Salatsauce mischen. Alle vorbereiteten Zutaten
mischen, auf einer grossen Platte anrichten und mit der vorher gut
verrührten Salatsauce begiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfannkuchen und Salat
Von Fruchtomletts, da mag berichten Ein Dichter aus den höhern Schichten. Wir aber, ohne Neid nach oben, Mit bürgerliche ...
Pfannkuchenauflauf
2 Eier, Mehl, 1/4 l Milch und eine Prise Salz mit dem Handmixer oder dem Schneebesen gut verrühren. Zum Schluss 1 EL flü ...
Pfannkuchen-Gemüse-Suppe
Schmeckt wunderbar, macht satt und tut so gut... 1. Eier mit Mehl glatt rühren, dann die Milch einrühren. Teig salzen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe