Hahn und Henne

  200g Zucker
  220g Mehl
  1cn (-2) Backpulver
  100ml Mineralwasser
  100ml Öl
   Abgeriebene Schale und Saft einer unbehandelten Zitrone
  3 Eier (Gr. M)
  1tb Puderzucker



Zubereitung:
Zucker, Mehl und Backpulver mischen. Mineralwasser, Öl,
Zitronenschale und -saft unterrühren. Eier nach und nach
unterrühren.

Teig in 2 gefettete und mit Mehl bestreute Huhnbackformen füllen. Im
heissen Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca.
45 Minuten backen. 5 Minuten in der Form abkühlen. Hahn und Henne
herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

:Zubereitungszeit kcal kJ Fett Kohlenhydrate Eiweiss
: 1 Std. 1410 5920 61 g 181 g 23 g



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Warenje-Füllung (Natschinka iz warenja)
(*) Als Füllung eignen sich Kirsch-, Johannisbeer-, Apfel-, Pflaumen-, Erdbeer, Heidelbeer-, Preiselbeer- oder Moosbeer- ...
Warmbrunner Gebäck 1940
Die zwei Eier und den Zucker verrührt man sehr lange in der gleichen Richtung. (Tante Lina hat in ihrem Rechenheft an de ...
Warme Chilipflaumen
Zubereitung: Zucker in Topf karamellisieren, mit Pflaumensaft ablöschen, Cointreau und gehacktes Basilikum dazugeben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe