Hahn und Henne

  200g Zucker
  220g Mehl
  1cn (-2) Backpulver
  100ml Mineralwasser
  100ml Öl
   Abgeriebene Schale und Saft einer unbehandelten Zitrone
  3 Eier (Gr. M)
  1tb Puderzucker



Zubereitung:
Zucker, Mehl und Backpulver mischen. Mineralwasser, Öl,
Zitronenschale und -saft unterrühren. Eier nach und nach
unterrühren.

Teig in 2 gefettete und mit Mehl bestreute Huhnbackformen füllen. Im
heissen Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca.
45 Minuten backen. 5 Minuten in der Form abkühlen. Hahn und Henne
herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

:Zubereitungszeit kcal kJ Fett Kohlenhydrate Eiweiss
: 1 Std. 1410 5920 61 g 181 g 23 g



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ruchzopf
Aus den Zutaten einen Hefeteig zusammen kneten, etwa dreissig Minuten gehen lassen. Aus dem Teig einen Zopf formen und ...
Rucolapizza
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung bilden. Die Hefe mit etwa 1/4 des Wassers ...
Rucola-Pizza
(*) für 1 Backblech oder 2 runde Formen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur auf das Doppelte aufgehen lassen. Bac ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe