Hähnchen in Riesling

 
Z U B E R E I T U N G:  45 Minuten
  1.4kg Gemischte Hähnchenteile
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  2bn Lauchzwiebeln
  500g Kohlrabi
  300g Möhren
  2tb Öl
   Pfeffer & Salz
  2tb Mehl
  2tb Senf (mittelscharf)
 
JE: 400ml Trockener Riesling und
   Gemüsebrühe (Instant)
  1bn Glatte Petersilie



Zubereitung:
Ein grosser Auftritt, der viel Applaus bekommen wird 1. Hähnchenteile
kalt abbrausen, trockentupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen,
würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen. Weisse und grüne Teile
getrennt in 1 cm grosse Stücke teilen. Kohlrabi und Möhren putzen und
schälen. Kohlrabi vierteln, in Stücke teilen. Möhren schräg in 1 cm
dicke Scheiben schneiden.

2. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Hähnchenteile salzen, pfeffern,
mit Zwiebel und Knoblauch im Öl langsam anbraten, herausnehmen.
Kohlrabi und weisse Lauchzwiebeln im Bratfett andünsten. Salzen,
pfeffern, Mehl darüber streuen. Senf zugeben, 1 Minute dünsten.

3. wein und Brühe zum Gemüse geben. Hähnchenteile und Möhren
zugeben.
Alles zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten schmoren lassen. In den
letzten 5 Minuten Lauchzwiebelgrün mitgaren.

4. petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Zum
Schluss zum Hähnchen geben und abschmecken.

* Pro Portion: 840 kcal/3530 kJ 21 g Kohlenhydrate, 69 g Eiweiss, 45 g
Fett Und dazu Kartoffelpüree: 800 g Kartoffeln (mehlig kochend)
schälen, waschen, würfeln und in Salzwasser in ca. 20 Minuten garen.
Kartoffeln abgiessen, zerstampfen. 200 ml Milch erhitzen. Kartoffeln
mit heisser Milch und 2 TL Butter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und
geriebener Muskatnuss würzen.

Raffiniert: zum Schluss 150 g Weintrauben unterheben

AROMA-BAD Das Hähnchen schmeckt noch aromatischer, wenn Sie es über
Nacht in einer Zwiebel-Wein-Marinade "baden": 400 ml Riesling, 1
durchgepresste Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt und 1 fein gewürfelte
Zwiebel vermischen, die Hähnchenteile darin marinieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschnetzeltes mit Röstkartoffeln
Die Kartoffeln mit Öl bepinseln, mit Pfeffer und Salz bestreuen und auf Alufolie im Backofen braten. Nach der Hälfte der ...
Geschnetzeltes mit Schinken
1. Schweinefilet schnetzeln und den Schinken in Streifen schneiden. 2. Zwiebeln hacken und mit dem Öl in der Pfanne glas ...
Geschnetzeltes Nach Braumeisterart
Das Fleisch und die Paprika in feine kleine Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Gewürzgurken in Scheiben schneiden u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe