Hähnchenbrust mit Feigen

  4tb Olivenöl
  500g Hähnchenbrustfilets
   Salz
   Pfeffer
  4 Scheib. Frühstücksspeck
  50ml Weisswein
  100ml Hühnerbrühe
  0.5 Zitrone, gepresst
  4 Feigen



Zubereitung:
1. Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen 2. eine ofenfeste Form mit 2 EL
Öl einfetten 3. Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern, jeweils mit
einer Speckscheibe um wickeln und in die Form legen 4. im Ofen auf
mittlerer Schiene circa 10 Minuten schmoren 5. Wein, Brühe und
Zitronensaft verrühren 6. Feigen waschen, halbieren, mit der Marinade
zum Fleisch geben und alles circa 10 Minuten weitergaren, bis das
Fleisch durch ist.

Tipp: Dazu schmeckt getoastetes Tomatenbrot.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20011112/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mango (Info)
Der Mangobaum stammt wohl aus Ostindien genaür gesagt aus dem Staat Assam, gedeiht also am besten, wo es heiss und feuch ...
Mango Custard (Eiercreme) mit Orangen
Mangofruchtfleisch, Zucker, Cointreau und Limettensaft im Mixer pürieren. Die Eier und das Vanillemark zufügen und nochm ...
Mango Fool
Die Mangos schälen, das Fleisch vom Stein schneiden und grob würfeln. Das Mangofleisch mit Cointreau und Sahne in einen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe