Aachener Printen II

  500g Sirup
  3tb Wasser
  5g Pottasche
  150g Kandiszucker
  100g Zucker
  600g Mehl
  50g Orangeat, gewürfelt
  1 Spur Piment
  3ts Anis gehäuft
  2ts Koriander
  2ts Zimt gehäuft
  1 Spur Nelkenpfeffer
  1 Spur Kardamom
  1 Spur Muskatnuss
  1 Spur Natron



Zubereitung:
Das bekannte Aachener Gebäck, das es in vielen Variationen, vor allen
zur Weihnachtszeit zu kaufen gibt, sollten Sie mal selbst backen.
Und zwar so:

Sirup mit Wasser erhitzen. Pottasche in etwas Wasser auflösen. Mit
kleingeschlagenem Kandiszucker und den übrigen Zutaten zum Sirup
geben. Teig gut kneten. Am besten über Nacht stehen lassen. 3 mm
dick ausrollen. 3x8 cm grosse Rechtecke ausschneiden. Backblech mit
Wasser bestreichen. Teigstücke drauflegen, backen.

Backzeit: etwa 15 Minuten

Elektroherd: 220 Grad
Gasherd: Stufe 5

Vorbereitung 35 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
** Gepostet von Gerd Graf
Date: Mon, 09 Jan 1995

Erfasser: Gerd

Datum: 09.03.1995

Stichworte: Backen, P70



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Safrankuchen
Die Feigenstücke mit dem Marsala oder Süssmost übergiessen und einige Stunden ziehen lassen. Früchte und Nüsse miteinand ...
Safrankuchen
Die Feigenstücke mit dem Marsala oder Süßmost übergießen und einige Stunden ziehen lassen. Früchte und Nüsse miteinander ...
Safrankuchen aus Johann Georg Krünitz'S Ökonomisch-Tech ...
Man schütte die Mandeln in einen Topf mit siedendem Wasser, lasse sie etwas aufquellen, nehme sie dann heraus, ziehe die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe