Aufstrich: Geflügellebermus

  300g Hühnerleber
  1 Zwiebel
  3 Knoblauchzehen
  10 Frische Salbeiblätter
  3tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer
  50g Kapern
  100ml Trockener Weißwein



Zubereitung:
Die Leber in Würfel schneiden und mit der klein gehackten Zwiebel, dem
Knoblauch und den Salbeiblättern in Olivenöl andünsten. Kapern
dazugeben, etwas pfeffern und mit Weisswein ablöschen. Alles bei
mittlerer Hitze 5 Minuten gar dünsten.

Die Leber muss innen noch rosa sein. Danach leicht auskühlen lassen
und mit einem Mixstab zu Mus verarbeiten.

Serviert wird dieses köstliche Hühnerlebermus auf in Olivenöl
gebratenen Weissbrotscheiben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Lammkeule I
Am Tag vor der Zubereitung die Lammkeule vom Fett befreien. Für die Marinade Rotwein und Essig vermischen und m ...
Gebratene Lammkeule Nach Kaschmirar
Die Lammkeule gut entfetten und mit dem Messer der Fleisch einschneiden. Den kleingeschnittenen Ingwer, die zerdrückten ...
Gebratene Lammkoteletts
Die Koteletts waschen und in eine Schüssel geben. Mit dem Öl, den Gewürzen und dem Salz einreiben und 3 Stunden marinier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe