Ausbackteig

  250g Mehl
  2 Eidotter
  1ts Öl
   Etwas Salz
   Etwas Milch
  2 Eischnee



Zubereitung:
Die ersten 5 Zutaten werden miteinander zu einem dickflüssigen Teig
vermengt. Zuletzt wird der steif geschlagene Schnee der 2 Eier
untergezogen.

Dieser Teig eignet sich insbesondere zum Ausbacken von gesalzenen
Speisen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbissuppe mit Rotbarsch
Kürbis in Spalten schneiden, schälen entkernen und grob würfeln. Das Fett in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle ...
Kürbissuppe mit Sauermilch
Kürbis in Stücke schneiden. Wasser aufkochen, Kürbisstücke und Knoblauchzehen darin weich sieden, 10 Minuten, p ...
Kürbissuppe mit Schneeklößchen
Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Kürbiswürfel mit dem Wasser und der Zitronens ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe