Ausbackteig

  250g Mehl
  2 Eidotter
  1ts Öl
   Etwas Salz
   Etwas Milch
  2 Eischnee



Zubereitung:
Die ersten 5 Zutaten werden miteinander zu einem dickflüssigen Teig
vermengt. Zuletzt wird der steif geschlagene Schnee der 2 Eier
untergezogen.

Dieser Teig eignet sich insbesondere zum Ausbacken von gesalzenen
Speisen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinerippenbraten mit Rotkohlfüllung
-- Essen & Trinken ? Das grosse -- Buch vom Kochen, -- Sonderausgabe 1982 Gruner + -- Jahr, erfasst du ...
Schweinernes mit Sauerkraut und Knödelteig (Südtirol)
Die alten Semmeln und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in der Butter leicht bräunen. Zusammen mit den Eie ...
Schweine-Rollbraten "Pfälzer Art"
Den Rollbraten salzen und pfeffern. Danach in Öl in einem Schmortopf anbraten. Das Gemüse waschen und in kleine Stücke s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe