Ausgebackene Fischfrikadellen

  500g Kabeljaufilets oder Rotbarschfilets
  15g Ingwerwurzel frisch
  2 Bd. Schnittlauch
  50g Möhre evtl. wenig mehr
  2tb Sesamsamen
  150g Rettich evtl. etwas mehr
  1 Zitrone
  1 Ei
  3tb Mehl
  1tb Sojasauce
  500ml Pflanzenöl zum Ausbacken



Zubereitung:
Gegebenenfalls die Fischfilets auftauen lassen.

Den Ingwer schälen und fein hacken, Schnittlauch waschen,
trockentupfen und in feine Röllchen schneiden. Die Möhre schälen
und in 2 mm dünne und 1 cm lange Streifen schneiden.

Die Sesamsamen in einer trockenen Pfanne unter Rühren aromatisch
rösten.

Den Rettich schälen und fein reiben, die Zitrone vierteln.

Die Fischfilets kleinschneiden und mit einem Mixstab oder im Mixer
pürieren.

Ingwer, Schnittlauch, Möhre, Sesamsamen, Ei und Mehl gut mit dem
Fischpüree mischen und mit der Sojasauce würzen.

Das Öl in einem hohen Topf auf 160 GradC erhitzen, die Fischmasse zu
Frikadellen formen und im heissen Fett goldgelb ausbacken.

Die fertigen Frikadellen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit
dem Rettich, den Zitronenvierteln und etwas Sojasauce servieren.

* Quelle: Japanisch kochen H. Kataoka
Gepostet von Viviane Kronshage@2:2447/102.24
15.06.94

Erfasser:

Datum: 03.07.1995

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Gemüse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebel-Pizza aus dem 18. Jahrhundert
Nur ganz wenig geändert aus dem "Kochbuch für ein Junges Frauenzimmer von einer Freundin der Kochkunst in Göppingen aus ...
Zwiebel-Pochljobka (Pochljobka lukowaja)
Die Infos: Pochljobki nennt man heisse Suppen, die aus einem kräftigen Gemüsesud ohne Fleisch bestehen. Sie wer ...
Zwiebelröllchen mit Tunfisch-Reis-Füllung und Langostinos
1. Langostinofleisch aus den Schalen lösen, Därme entfernen. Langostinoschalen und 1 1/8 l Wasser in einen Topf geben. M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe