Aivar - Paprika-Auberginenpaste

  2.5kg Rote, fleischige Paprika
  1kg Auberginen
  250ml Essig
  1l Wasser
  2 Knoblauchknollen
  1 Frische, scharfe Pepperoni
  375ml Olivenöl
  2ts Salz



Zubereitung:
Paprika und Auberginen säubern und in Stücke schneiden. In einem
grossen Topf zusammen mit Wasser und dem Essig ca. 20 Min kochen.
Inzwischen den Knoblauch schälen und die Pepperoni entkernen.
Essigwasser abgiessen und auffangen. Das Gemüse entweder durch einen
Fleischwolf drehen (Aivar wird grober) oder in den Mixer geben (Aivar
wird feiner) auch den Knoblauch und die Pepperoni mit pürieren. Das
Salz nicht vergessen.

Die ganze Masse wieder in Topf geben und 2 Std. kochen lassen. Immer
wieder umrühren und eventuell vom aufgefangenen Essigwasser etwas
hinzufügen. Zum Schluss das Olivenöl dazu geben, nochmals kurz
aufkochen lassen. Das Aivar sollte nicht zu flüssig sein.
Gereinigte Schraubverschlussgläser bei 80 bis 100 Grad im Backofen
vorwärmen und das Aivar in die warmen Gläser füllen. Am nächsten
Tag auf jedes Glas zum Abschluss einen Schuss Olivenöl geben, die
Gläser verschliessen und an einen kühlen Ort stellen. Aivar hält
sich so einigen Monate.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bauernbrot
Folge 335, vom 17. April 2005 von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Loth ...
Bauernfrühstück
Speck in einer grossen Pfanne anbraten, bis er Fett abgibt und anfängt, kross zu werden. Kartoffeln und Zwiebeln dazuge ...
Bauernfrühstück
1. Kartoffeln pellen, ca. 2 cm gross würfeln. Paprika putzen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe