Hawaiispiesse

  0.5 Ananas, frisch
  1 Rote Paprikaschote
  3 Lauchzwiebeln, dick
 
MARINADE: 2tb Öl
  1tb Sojasauce
   Tabasco; nach Geschmack
  0.5 geh. TL Thymian, getrocknet
 
ERFASST AM 21.06.99 VON:  Petra Holzapfel Young Miss 7/99



Zubereitung:
Ananas längs vierteln, den harten Strunk herausschneiden und das
Fruchtfleisch von der Schale lösen. Fruchtfleisch in etwa 2 cm dicke
Stücke schneiden. Paprika vierteln, entkernen, abspülen,
trockentupfen und in gleich grosse Stücke schneiden. Von den
Lauchzwiebel evt. welke Blätter entfernen, Stielansatz abschneiden und
die Lauchzwiebeln in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Öl, Sojasauce,
Tabasco und Thymian verrühren. Ananas, Paprika und Lauchzwiebeln
abwechselnd auf Spiesse stecken und mit der Marinade bestreichen. 30
Minuten stehenlassen. Von beiden Seiten etwa 3 Minuten grillen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser
Für den Boden aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen, und eine Springform (28 cm Durchmesser) damit ausl ...
Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser
Die weiche Butter mit 125 g Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Zwei ganze Eier und 3 Eigelb (das Eiweiss auf ...
Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser
Für den Boden aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen. Eine Springform (28 cm Durchmesser) mit dem Teig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe