Herings-Schmaus

  300g Matjesheringe
  750g Kartoffeln
  2 Säürliche Äpfel
  100g Gekochte weiße Bohnen
  75ml Joghurt
  2tb Sauerrahm
  1sm Zwiebel
  3 Gewürzgurken
   Kapern
   Schnittlauch
   Salz
   Essig
   Zucker



Zubereitung:
Heringe einige Stunden in kaltem Wasser wässern, dann putzen und in
kleine Würfel schneiden. Mit Salz, Essig und Zucker marinieren.

Kartoffeln in der Schale kochen, dann schälen und würfeln.

Mit den fein gewürfelten Gurken, den Bohnen und den klein
geschnittenen Kapern vermischen.

Joghurt und Sauerrahm über die Hering-Kartoffel-Masse geben. Alles gut
vermischen und mindestens zwei Stunden durchziehen lassen.

Tipp: Variieren können Sie den Herings-Schmaus mit in Würfel
geschnittenen Karotten, Sellerie oder Roten Rüben, die Sie zuvor in
Salz- oder Zitronenwasser weichgekocht haben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Graved Zander
Zunächst die verbliebenen kleinen Gräten in den Filets mit einer Pinzette entfernen. Dann die Filets kalt abspülen, troc ...
Graved-Lachs
Gravedlachs oder auch Gravlax geschrieben heisst wörtlich übersetzt: "Eingegrabener Lachs", da die Fische früher mit den ...
Gravet Laks / Gravlaks (Vergrabener Lachs)
Den küchenfertigen Lachs längs halbieren und die Mittelgräte entfernen. Die Lachshälften kurz abspülen und trockentupfen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe