Herzhafte Hackbällchen und Auberginenscheiben

  1 Brötchen, vom Vortag
  1 Zwiebel
  600g Hackfleisch
  1 Ei
  0.5ts Thymian, getrocknet
   Salz
   Pfeffer, weiss
  1 Aubergine
  2tb Öl
  100g Fetakäse



Zubereitung:
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und hacken, mit
Hackfleisch, ausgedrücktem Brötchen, Ei und Thymian verkneten. Mit
Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen daraus formen.
Aubergine putzen, waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Dünn
mit Öl bepinseln.
Hackbällchen auf dem heissen Grill rundherum knusprig braten.
Auberginenscheiben auf dem Grill von beiden Seiten goldbraun grillen
und würzen.
Hackbällchen nach Belieben mit den Auberginenscheiben umwickeln oder
dazureichen. Käse zerbröckeln und darüberstreuen.

** Gepostet von Olaf Herrig
Date: Wed, 14 Jun 1995

Erfasser: Olaf

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Gemüse, Hack, Grillen, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bourani, Tomatenreis
Das Öl in einem schweren Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hacken und im Öl andünsten Dem Reis und die fein gehackte ...
Bourride - (Provencalische Fischsuppe mit Knoblauchmayonnai
Die Fische schuppen, ausnehmen, säubern. Köpfe, Schwänze und Flossen abtrennen. Die Fische in portionsgerechte Stücke sc ...
Bourride (Provenzialisches Fischragout)
Eine kleine Geschichte: Weniger berühmt als seine farbenfrohe Cousine, die Bouillabaisse, ist das weisse Fischr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe