Hilda-Brötchen

  420g Mehl
  280g Butter
  140g Zucker (Puderzucker)
  2 Eigelb
  60g gemahlene Mandeln
   Johannisbeergelee;



Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf das Gelee vermischen, und gut zu einem Teig
verkneten (am besten von Hand). Den Teig auf etwa 3 mm ausrollen und
mit Ausstechformen Blumen ausstechen (O ca. 6cm). Bei der Hälfte der
Blumen nochmal die Mitte mit einer runden, etwa 1.5cm breiten Form
ausstechen.

Die Blumen auf ein gefettetes Backblech legen und ca. 15 Minuten bei
160°C backen. Aufpassen, dass sie nicht verbrennen (am Besten aus dem
Ofen nehmen, wenn sie anfangen goldbraun zu werden).

Die Blumen vorsichtig vom Blech nehmen (sie brechen sehr leicht, wenn
sie heiss sind), etwas abkühlen lasse, die nicht-durchgestochenen
Teile dünn mit dem Johannisbeergelee bestreichen und mit einem
durchstochenen Teil "zusammenkleben".

Mit Puderzucker bestreuen.

Haltbarkeit prinzipiell 1 Monat, aber dazu sind sie viel zu gut. :-)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Edelpilz-Kartoffel-Lasagne
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Edelpilzkäse entrinden und in dünne Scheiben schneiden. Die Hä ...
Edelpilzkäse-Schnee auf Fruchtiger Brombeersauce
Den Käse durch eine Kartoffelpresse drücken und mit der weichen Butter verrühren. Kalt stellen. In der Zwischenzeit ...
Edelrührei
Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Eier mit der Sahne und den Gewürzen verrühren und in die heisse Butter giessen. E ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe