Himbeerlikör

  500g bis 600 g frische Himbeeren
  200g bis 250 g Zucker
   Mark einer halben Vanillestange
   einige Himbeerblätter
  2 Nelken
   geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
   einige Tropfen Zitronensaft
  350ml Obstbrand (40 Vol.-%)
  350ml Weingeist (40.Vol.-%)



Zubereitung:
Frische Himbeeren gründlich verlesen, nur die festen Beeren vorsichtig
waschen (vollreife Früchte werden im Wasser matschig) und mit den
anderen Zutaten sowie einem 40-prozentigen Obstbrand (doch nicht
ausgerechnet Himbeergeist) und dem Weingeist in einem Ansatzgefäss
geben und gut verschlossen vier Wochen lang an einem warmen, hellen Ort
ziehen lassen.

Während dieser Phase ein- bis zweimal pro Tag schütteln, bis sich der
Zucker vollständig aufgelöst hat. Den Ansatz zweimal filtrieren,
einmal durch ein Sieb, ein zweites Mal durch einen Kaffeefilter, und
eine weitere Woche stehen lassen. Dann gekühlt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Die Seele der Weinrebe - der Boden (Info)
Woher kommt der Geschmack im Wein? Diese Frage können Wissenschaftler bis heute nicht in allen Details beantworten. Klar ...
Die Teeverkostung - Tea-Tasting (Info)
_Warum Teetesten?_ Am Anfang stand eine ganz bestimmte Teesorte und eine gewisse Erwartungshaltung. Nämlich die, dass d ...
Die Weinprobe daheim (Info)
Sie verstehen nichts von Wein? Na prima, dann sind Sie ja noch nicht verdorben! Der beste Zugang zum Thema - aber auch f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe