Avocadobutter

  125g Butter; zimmerwarm
  90g Reife Avocado; mit der Gabel
   oder im Mörser zerdrückt
  60ml Zitronensaft; fr. gepreßt
  2tb Glatte Petersilie; fein ge- hackt
  2 Knoblauchzehen; fein gehackt
  1ds Tabasco-Sauce



Zubereitung:
(*) Ein Rezept ergibt etwa 250 Gramm Butter.

Alle Zutaten im Mixer oder in der Küchenmaschine vermischen.
Abschmecken und in eine dekorative Schüssel oder eine hübsche Form
geben. Die Avocadobutter ist, zugedeckt, bis zu 1 Woche im Kühlschrank
haltbar.

Anmerkung: Diese Butter schmeckt köstlich zu Brot, gegrilltem Fisch
oder Huhn und Maiskolben. Sie behält einige Tage lang ihre
appetitliche Farbe, wenn man sie, mit Frischhaltefolie bedeckt, im
Kühlschrank aufbewahrt. Für besondere Anlässe kann man die weiche
Butter in eine hübsche Form füllen, im Kühlschrank fest werden
lassen und stürzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Französische Zwiebelsuppe
Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter häufigem Rühr ...
Französische Zwiebelsuppe
Zwiebeln pellen und in Scheiben schneiden. Butter zerlassen, die Zwiebeln darin dünsten und mit Mehl bestäuben. Brühe da ...
Französische Zwiebelsuppe I
Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln zufügen und unter Rühren glasig dünsten. Mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe