Avocadocreme mit Nordseekrabben

  3 Reife Avocados
  1 Knoblauchzehe
  5tb Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  100g Crème fraîche
  0.5 Rote Zwiebel
  0.5 Beet Gartenkresse
  3 Zweige Dill
  250g Nordseekrabben
  2tb Olivenöl



Zubereitung:
1. Avocados halbieren. Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem
Löffel auslösen, 4 halbe Avocadoschalen aufheben.
Fruchtfleisch in eine Schüssel füllen. Knoblauch pellen und fein
hacken. Avocadofleisch und Knoblauch mit 3 El Zitronensaft, Salz und
Pfeffer fein pürieren. Creme fraiche unterrühren.

2. Zwiebel pellen und fein würfeln. Kresse vom Beet schneiden und
hacken. Dabei 1 El zum Garnieren beiseite stellen. Dill abzupfen und
fein hacken. Zwiebeln, Dill, gehackte Kresse und Nordseekrabben in
einer Schüssel mischen. Mit Olivenöl, 2 El Zitronensaft und Salz
würzen.

3. Avocadocreme in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle füllen und in
die Avocadoschalen spritzen. Krabben daraufgeben. Mit restlicher Kresse
garnieren.

TIPP: Ob die Avocados die richtige Reife haben, erkennen Sie daran,
dass sie auf Druck nachgeben. Statt der Nordseekrabben können Sie auch
Shrimps nehmen. Wenn Sie die Creme länger aufbewahren wollen, sollte
sie mit etwas Olivenöl beträufelt und dann im Kühlschrank gelagert
werden. Knoblauchfans können selbstverständlich die Anzahl der Zehen
in diesem Rezept je nach Geschmack erhöhen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Französische Terrine
Schweinefleisch durch den Fleischwolf drehen. Schinken in sehr feine Würfel schneiden. Schnittlauch in Röllchen ...
Französische Tomatenpfanne
Knoblauchzehen durchpressen, in heissem Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 hellgelb andünsten. Tomaten kurz in koche ...
Französische Zwiebelsuppe
Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Margarine in einem öffenen Schnellkochtopf zerlass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe