Avocadodip

  2 Tomaten
  1 Schalotte
  1 Rote Chilischote
  2 Reife Avocados
  1 Limone
  1bn Koriander oder glatte Petersilie
  1ts Kräutersalz
  0.5ts Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Tomaten häuten, entkernen und klein würfeln. Die Schalotte
schälen und ebenfalls kleinhacken. Von der Chilischote die Hälfte in
feine Ringe schneiden, diese zum Verzieren aufheben. Die restliche
Schote der Länge nach aufschneiden, entkernen, waschen und klein
würfeln. Die Avocados längs halbieren und das Fruchtfleisch mit einem
Löffel ausstechen. Limone auspressen und den Saft zusammen mit dem
Avocadofruchtfleisch pürieren. Koriander oder Petersilie waschen
(einige Blättchen zum Verzieren aufheben), den Rest sehr klein hacken.
Alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.

Tip: Diese köstliche Avocadocreme versorgt den Körper mit wertvollem
Eisen und ist durch ihren Reichtum an Vitamin D und E eine wunderbare
Schönheitskur von innen! Sie können alle Sorten rohen Gemüse
heineindippen; am besten schmecken Möhren oder Blumenkohlröschen.
Kalorienärmer wird der Dip, wenn Sie eine Avocado durch ein Püree von
grünem Spargel ersetzen.

Zubereitung ca. 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tofu-Erdäpfelgulasch'
Erdäpfel schälen, in 1 1/2 Zentimeter grosse Würfel schneiden. Paprikahälften in gleichmässig grosse Würfel schneiden ...
Tofu-Gemüse an Kokossauce
Vor- und zubereiten: ca. 45 Min. Für die Marinade Sambal Oelek, Curry, Ingwer, Piment und Salz verrühren, Kokosmilch (1 ...
Tofu-Gemüse Pfanne
Den Tofu in Würfel von 2 cm Kantenlänge schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe