Avocado-Limetten-Sauce zu Roastbeef

  2 Avocados reif
  2 Limetten
  1 Chilischote, rot evtl. diedoppelte Menge
  1tb Creme double
  3tb Cream Sherry
   Salz
   Zucker
  1 Bd. Basilikum
  300g Roastbeef, gebraten



Zubereitung:
Avocados schälen, Stein herauslösen und das Fruchtfleisch mit dem
Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Saft von der Hälfte der
Limetten auspressen, unter das Avocadopüree rühren. Die restlichen
Limetten schälen, die Fruchtsegmente zwischen den Trennwänden
herausschneiden, zum Püree geben.

Chilischoten waschen, Kerne entfernen, Schoten in Ringe schneiden. Mit
Creme double und Sherry unterheben, mit Salz und Zucker würzen.

Basilikumblätter in Streifen schneiden, über die Sauce streuen. Mit
dem Roastbeef servieren.

Pro Portion ca. 400 kcal / 1670 kJ

Tip: Die Sauce immer frisch zubereiten, da sich die Avocados trotz der
Limetten schnell verfärben.

** Gepostet von Astrid Bendig
Date: Sun, 25 Jun 1995

Erfasser: Astrid

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Fleisch, Roastbeef, Avocado, Limette, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Soja-Knoblauch-Dip
Frühlingszwiebel putzen (ohne Laub und Wurzel verwenden) und fein hacken. Den Knoblauch schälen und pressen (oder mi ...
Sojamarinade
Alles vermischen. * Quelle: Gepostet: Heidi Nawothnig 2:2437/120.28 21.05.94 Erfasser: Datum: 24.02.1995 Stichw ...
Soja-Marinade f. Grillfleisch
Zwiebeln in Ringe schneiden. Sojasauce und Öl vermischen und die Zwiebeln dazugeben. Etwas durchziehen lassen und Fl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe