Honigbrot mit Kürbis und Aprikosen

  200g Getrocknete Aprikosen
  250g Honig
  250ml Milch, fettarm
  750g Mehl
  1Gl Backpulver
  1ts Zimt
  1pn Muskatnuss
  1pn Nelken
  1pn Ingwerpulver
  300g Kürbismus (s. Grundrezept)
 
Erfasst Am 13.08.99 Von:  Petra Holzapfel Katharina König Die 100 besten Tipps
   rund um den Kürbis



Zubereitung:
Die Aprikosen klein schneiden und in etwas warmem Wasser einweichen.

Den Honig und die Milch erwärmen, bis sich der Honig aufgelöst hat.

Mehl, Backpulver, Gewürze und das Kürbismus in einer Schüssel gut
vermischen. Die Aprikosenwürfel darunter mengen und so viel Honigmilch
dazugeben, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Den Teig in eine gefettete Kastenform (25 cm Länge) geben und im
vorgeheizten Backofen bei 180Gradc etwa 80 Minuten backen. Danach die
Stäbchenprobe machen, um den richtigen Zeitpunkt für das Herausnehmen
des Honigbrotes nicht zu verpassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangen mit Pistazien und Glace
Orangen schälen, dabei auch die weisse Haut sorgfältig entfernen. In dünne Scheiben schneiden und auf Dessertteller vert ...
Orangen Pfeffer Granité
**4-6 Personen 2 Blatt weisse Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. 1 unbehandelte Orange waschen und die Sc ...
Orangen und Grapefruits mit Karamelsauce
Die Früchte dick schälen, so dass die weisse Haut vollständig mit entfernt wird. Früchte in 1/2 cm dicke Scheiben schnei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe