Avocado-Radicchio-Salat

  1 Radicchio
  1 Rosa Grapefruit
  2 Avocados
  1 Zwiebel
  2tb Weinessig
  4tb Distelöl
  1ts Senf
   Salz
   Pfeffer frisch gemahlen
  1 Spur Zucker



Zubereitung:
Radicchio waschen, trockenschleudern und mundgerecht zerpflücken.
Grapefruit so weit schälen, dass die bittere, weisse Haut entfernt wird,
Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Avocados halbieren,
entkernen, schälen und in nicht zu dünne Spalten schneiden. Zwiebel
sehr fein würfeln oder reiben, mit Essig, Senf, Salz und einer Prise
Zucker verrühren. Öl unterschlagen. Avocadospalten, Grapefruit und
Radicchio auf vier Tellern anrichten, mit der Sauce übergiessen.

Enthält: 463 Kalorien / 1939 Joule, 0,07 mg Vitamin A, 68 mg Vitamin
C und 7 mg Vitamin E sowie essentielle Fettsäuren durch das Distelöl.

Eignet sich gut als Snack für den kleinen Hunger, ideal zum
Schlankbleiben und als Erfrischung an heissen Sommertagen.

* Quelle: Fit for fun, Juli/94
** erfasst: Barbara Furthmüller 2:2490/1988.5 - 06.07.94

Erfasser: Barbara

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Salate, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mozzarella mit Roten Rüben
Rote Bete waschen und in Salzwasser 30 - 40 Minuten kochen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abzie ...
Mozzarella-Tomaten-Salat mit Pesto
Zucchini und Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Mozzarella abtropfen l ...
Mu sainchai (Rettichsalat)
Die Rettiche schälen und in streichholzdünne Streifen schneiden. Die Äpfel schälen und in ähnliche Streifen schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe