Avocado-Suppe

 
für sechs Portionen: 1 Zwiebel
  30g Butter oder Margarine
  30g Mehl
  0.25l Hühnerbrühe (Instant)
  3 Avocados
   Salz
   frisch gemahlener Pfeffer
  3tb Sherry (ersatzweise Zitronensaft)
  0.5 Becher Creme fraiche (100 g)
   grober Pfeffer
  1 Zweig Estragon
  1 Tomate



Zubereitung:
Zwiebel abziehen und reiben oder sehr fein würfeln. In zerlassenem
Fett glasig dünsten. Mehl zugeben und andünsten. Brühe nach und
nach unter Rühren zugiessen. Bei kleiner Hitze fünf Minuten kochen.
Inzwischen Avocados halbieren, entkernen und schälen. Das Fruchtfleisch
von fünf Avocadohälften durch ein Sieb streichen oder im
Mixer pürieren. Das Püree bis auf zwei Esslöffel in die heisse, aber
nicht mehr kochende Suppe geben. Suppe mit Salz, Pfeffer und Sherry
abschmecken. Die letzte Avocadohälfte in dünne Scheiben schneiden.
Restliches Avocadopüree mit Creme fraiche vermischen. Die Suppe mit
Avocadoscheiben, Avocadopüree und grobem Pfeffer servieren. Mit
Estragonblättchen und Tomatenstreifen garnieren.

* (Pro Portion ca. 260 Kalorien / 1510 Joule)
** Article: Of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 03.05.1993

Stichworte: ZER, Avocados, Suppen, Vorspeisen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Früchtekompott
Verlesen, waschen und entsteinen Sie alle Früchte. Schichten Sie sie dann abgetropft durcheinander in die Gläser. Bringe ...
Früchte-Mandel-Riegel
Dörrobst mit Mandeln, Leinsamen und Haferflocken mischen. Butter zerlassen. mit Honig, Sahne und Zitronenschale kurz auf ...
Früchte-Omeletts
Eier mit Zucker schaumig schlagen, Mehl locker unterheben. Ein Backblech mit Backpapier belegen und darauf vier Kreise v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe