Indischer Putensalat

  100g Geräucherte Putenbrust
  1 Babyananas
  1 Erdbeere
  1 Kiwi
  1 Orange
  1 Physalis
  1 Frühlingszwiebel
  25g Mungosproßen
  0.5 Fettarmer Joghurt
  0.5 Curry
   Saft einer Zitrone
   Salz, Pfeffer
 
Erfasst Am 02.06.1999 Von:  Heinz Thevis
   VOX Videotext, Leicht &
   Lecker vom 31.05.99



Zubereitung:
Zubereitung: Die Ananas längs halbieren, eine Hälfte aushöhlen und
als Schale auf einem flachen Teller anrichten. Das ausgekratzte
Ananasfruchtfleisch in Würfel schneiden, mit den Putenbrustwürfeln,
Curry und Zitronensaft verrühren, die Frühlingszwiebelröllchen und
die Mungosproßen dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alles in die angerichtete Ananasschale einfüllen und mit den
Früchten garnieren.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ampelsalat
* baskische Spezialität: kleine rote nicht ganz milde Paprikaschoten (ohne Haut) im eigenen Saft eingelegt, werden oft g ...
AmpelSalat
* baskische Spezialität: kleine rote nicht ganz milde Paprikaschoten (ohne Haut) im eigenen Saft eingelegt, werden oft g ...
Ampelsalat mit Thunfisch
Die Maiskörner auftauen lassen. Aus dem Essig, Salz, Pfeffer, Senf, feingeschnittener Zwiebel und Öl eine Salatsauce rü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe