Avocado-Walnusscreme

  150g Avocadofleisch
  200g Hüttenkäse Ersatzweise
   Milder Quark (20% Fett i.T.)
  20g Walnusskerne
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Zutaten sind für 4-6 Portionen berechnet.
Das Avocadofleisch mit der Gabel zerdrücken und mit dem Hüttenkäse gut
verrühren. Die Walnusskerne möglichst fein hacken und dazugeben. Mit etwas
Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Tip: Sie können diese Avocadocreme gut für zwei Tage im Kühlschrank
aufbewahren. Allerdings müssen Sie dann, um eine unappetitliche
Braunfärbung zu vermeiden, einen Esslöffel Zitronensaft unter die Masse
mischen.

Nährwerte pro Portion:
:Kilokalorien: 682
:Kilojoule: 2850
:Eiweiss/g: 31
:Kohlenhydrate/g: 11
:Fett/g: 56
:Ballaststoffe/g: 6

* Quelle: -Test Nr. 11 -erfasst: v. Renate Schnapka
-am 29.10.96

Erfasser: Renate

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Vegetarisch, Aufbau, Avocado, Nuss, Käse, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteig-Säckchen zu Wein und Bier
Die Blätterteigscheiben zum Auftauen nebeneinander ausbreiten. Inzwischen Lauch putzen, waschen, weisse und hellgrüne Te ...
Blätterteig-Täschchen mit Lammhack
Teig auftauen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen. Öl erhitzen. Hackfleisch darin anbra ...
Blätterteigtaschen
(*) Reicht für 12 bis 18 Taschen. Den Blätterteig zwanzig Minuten auftauen lassen. Butter in der Pfanne schmelzen, Spe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe