Indisches Naan

  1.25ts Trockenhefe
  240ml Wasser; lauwarm
  1ts Zucker
  2tb Naturjoghurt
  80g Butter; geschmolzen
  130g Weizenvollkornmehl (P: frisch gemahlen)
  375g Weizenmehl Type 550
  1ts Salz
   Zum Beträufeln
   Butter, geschmolzen



Zubereitung:
Die Hefe in das Wasser streuen und den Zucker zugeben. 5 Minuten stehen
lassen. Währenddessen die Weizenkörner fein mahlen. Das Wasser in die
Schüssel der Küchenmaschine schütten und die Mehle dazugeben.
Joghurt und Butter einrühren. 5 Minuten auf Stufe 1 kneten, dann das
Salz einrieseln lassen. Noch 5 Minuten auf Stufe 2 kneten, dann den
Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz von Hand
durcharbeiten. Der Teig soll weich und elastisch sein und nicht kleben.

Eine Schüssel mit Öl ausstreichen, den Teig hineingeben und drehen,
so dass er mit einem Ölfilm überzogen ist. Die Schüssel mit
Klarsichtfolie abdecken und den Teig gehen lassen, bis er sein Volumen
verdoppelt hat.

30 Minuten vor dem Backen einen Rost mit dem Backstein auf die mittlere
Schiene schieben und den Ofen auf höchste Stufe (bei mir 275°C)
vorheizen.

Den Teig in 8 gleichschwere Teile teilen, jeweils zu Bällen formen und
leicht flachdrücken, abdecken.

2 Teigbälle nehmen und zu dünnen ovalen Fladen ausrollen. Den
Brotschieber mit etwas Griess bestreuen, die Fladen darauflegen und in
den heissen Ofen einschiessen. 5 Minuten backen bis sie braun werden,
dabei plustern sich die Fladen auf. Die Fladen aus dem Ofen holen und
auf eine Platte legen, dabei mit etwas geschmolzener Butter beträufeln
und mit einem Tuch abdecken.

Nun die nächsten ausgerollten Fladen genauso backen und anschliessend
auf die Platte stapeln.

Noch warm zu indischen Gerichten wie Curries servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Halloumi-Omelette
Eier in eine Schüssel geben. Milch, Salz und Pfeffer zugeben und leicht verschlagen. Butter in einer vorgewärmten Pfanne ...
Halloweenkekse
Butter, Zucker und Eier zu einer luftigen Masse aufschlagen. Salz, Orangenschalen und Kürbispüree unterrühren. Geriebene ...
Halva
Eiweiss zu Schnee schlagen, Zucker dazugeben und weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Sodann den dünnflüssi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe