Ayurvedische Kartoffeln mit Frischen Krautern

  5lg Kartoffeln, weichkochend
  0.5l Soja-Drink
  1pk Soja-Creme
  1bn Frischer Dill
  1bn Frischer Schnittlauch
  1bn Frische Petersilie
  0.5 Zitrone; den Saft
  1ts Kurkuma (nach Geschmack) (evtl. mehr)
  0.5ts Curry
   Salz, Sojasauce nach Geschmack



Zubereitung:
Die Kartoffeln gut abschrubben und ungeschält in dickere Scheiben
schneiden. Ca. 5 Minuten kochen. Währenddessen in einer Pfanne den
Soja-Drink, vermischt mit der Soja-Creme, langsam erhitzen (auf keinen
Fall kochen!). Kurkuma, Curry, Salz nach Geschmack und etwas Sojasauce
unterrühren. Das Wasser der Kartoffeln abgiessen, die heissen Scheiben
in die Pfanne legen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. In der
Zwischenzeit die frischen Krauter klein hacken und über die Kartoffeln
streuen. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmkartoffeln nach Werner O. Feisst
Wichtig ist, dass die Kartoffeln nicht mehlig sind und beim Kochen nicht zerfallen. Die Kartoffeln schälen, in messerrüc ...
Rahmkohlrabi
Von den Kohlrabi die Herzblätter ablösen und auf die Seite legen. Die Knollen schälen und in dünne Scheiben schneiden. ...
Rahmpfifferlinge
Die Pfeiiferlinge verlesen, kurz abbrausen, auf einem Küchentuch trocknen und putzen. Nur grosse Pilze zerteilen. Die Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe