Joghurt-Eis-Souffle

  300g Sahnejoghurt
  250g Mascarpone
  2tb Zucker
  2tb Orangensaft
  1tb Zitronensaft; evt. 2 El
  1tb Orangenlikör; evt. 2 El - - nach Belieben
  0.5ts Kakao zum Bestäuben
  4tb Amarenakirschen; oder Sauer- kirschen aus dem Glas



Zubereitung:
Joghurt, Mascarpone, Zucker, Orangen- und Zitronensaft und eventuell
den Orangenlikör verrühren. Kleine Portionsförmchen oder Tassen mit
geraden Wänden (etwa 100 ml Inhalt) innen mit einer Manschette aus
Butterbrotpapier versehen; sie sollte etwa 3 cm höher als die Form
sein. Joghurtmasse in die Förmchen füllen und mindestens 1 Stunde
gefrieren lassen. Die Papiermanschette mit einem Messer lösen und
herausziehen. Vor dem Servieen mit Kakao bestäuben und mit
Amarenakirschen garnieren.

Tip: Wenn sie das Eis-Souffle über Nacht gefrieren lassen, etwa 2
Stunden vor dem Servieren aus dem Gefrierfach in den Kühlschrank
stellen, sonst ist es zu fest.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Eis
Alle angegebene Zutaten miteinander pürieren und in den laufenden Eisbereiter geben. Ca. 20-30 Minuten rühren. :No ...
Bananen-Eis
Die Bananen pürieren und die Sahne sehr steif schlagen. In das Bananenpüree den Honig geben und kurz durchrühren. Di ...
Bananeneis (mit Honig)
Zubereitung ohne Eismaschine: Bananen pürieren, Honig und Zitronensaft dazugeben. Sahne steifschlagen und die Banane ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe