Bäckerofen (Beekenohfe)

  400g Schweineschulter
  400g Hammelschulter
   Schweineschmalz zum Einfetten
  4 Zwiebeln, mittelgross
  12 Kartoffeln, mittelgross
   Pfeffer
   Salz
  40g Butter
  0.25l Wein, Elsässer



Zubereitung:
Der Beekenohfe kommt aus dem Elsass, sagen die Elsässer. Genaür
gesagt aus Strassburg. Die Badener sagen, sie hätten den Bäckerofen
erfunden. Wer der Erste war lässt sich heute nicht mehr feststellen.
Fest steht aber, dass das Gericht seinen Namen deshalb hat, weil man
es früher im Bäckerofen backen liess, nachdem die Brote fertig waren.
Schade, dass das heute, in der Zeit der vollautomatischen
Backbetriebe, kaum mehr möglich ist.

Schweine- und Hammelschulter von den Knochen lösen. In Ragoutstücke
schneiden. Feuerfeste Form mit Schweineschmalz einfetten. Zwiebeln und
Kartoffeln schälen und im Scheiben schneiden. Form mit Zwiebelringe
auslegen. Darüber eine dicke Lage Kartoffelscheiben packen. Mit
Pfeffer und Salz würzen. Darauf kommt eine Lage Fleisch, dann eine
Lage Zwiebeln und eine Lage Kartoffeln. Alle Schichten immer salzen
und pfeffern. Letzte Schicht Kartoffeln. Darauf verteilen sie
Butterflöckchen. Wein angiessen. Auf dem Herd zum Kochen bringen. Dann
in den Ofen schieben und 90 bis 120 Minuten backen.

Elektroherd: 220 Grad
Gasherd: Stufe 5

Beilage: Zum Bäckerofen passt ein würzig zubereiteter Kopfsalat

Als Getränk: Elsässer Landwein.

Vorbereitung 45 Minuten
* Menü 1/108
** Gepostet von Gerd Graf
Date: Tü, 10 Jan 1995

Erfasser: Gerd

Datum: 09.03.1995

Stichworte: Auflauf, Fleisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schlehen-Quitten-Gelee
Die Schlehen in eine tiefe Schüssel geben und mit Wasser bedeckt über Nacht an der Kühle stehenlassen. am nächsten Tag a ...
Schlehen-Quitten-Gelee
Die Schlehen in eine tiefe Schüssel geben und mit Wasser bedeckt über Nacht an der Kühle stehenlassen. Am nächsten T ...
Schlehen-Quitten-Gelee
Die Schlehen in eine tiefe Schüssel geben und mit Wasser bedeckt über Nacht an der Kühle stehenlassen. Am nächsten Tag a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe