Joghurt-Törtchen mit Aprikosen

  2 Scheibe Gelatine, weiss
  75g Zitronenjoghurt
  125g Magerquark
  1tb Ahornsirup
  4 Scheibe Vollkorn-Zwieback
  30g Butter
  1 Spur Geriebene Zitronenschale
  300g Aprikosen



Zubereitung:
Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Zitronenjoghurt und Quark
glattrühren. Mit dem Ahornsirup recht süss abschmecken, da die Gelatine
einen Teil der Süsse wegnimmt. Tropfnasse Gelatine im Wasserbad
auflösen, mit einem El. Quark-Joghurt-Creme angleichen und dann in die
Creme rühren.
Zwiebäcke zwischen den Fingern fein zerbröseln, mit Butter und
Zitronenschale verkneten. Aus der Bröselmasse auf Pergamentpapier zwei
Böden von 8 bis 10 cm Durchmesser formen. Zwei Schälchen von etwa
demselben Durchmesser mit kaltem Wasser ausschwenken. Wenn die Creme
zu gelieren beginnt, in die Schälchen füllen und im Kühlschrank 6 bis 8
Stunden gelieren lassen.
Aprikosen waschen und entsteinen. Je nach Grösse in 6 bis 8 Segmente
teilen. Je eine Joghurtkuppel auf einen Bröselboden stürzen. Die
Aprikosensegmente in die Creme drücken.
Pro Törtchen etwa 345 Kcal.
Tip: Sie können auch Naturjoghurt und etwas mehr Ahornsirup nehmen.

* Quelle: Eltern 5/95

Erfasser: Michaela

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Dessert, Milchprodukt, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mango-Chili-Sorbet
Sirup auf Wasser und Zucker aufkochen, bis zur vollständigen Auflösung kochen lassen. In eine Schüssel umfüllen und weni ...
Mangocreme
Mango halbieren, Stein herauslösen, Fruchtfleisch behutsam aus der Schale heben. Schalen aufheben, sie werden zum An ...
Mangocreme
Die Gelatine nach Anleitung auf der Packung vorbereiten (Blätter in kaltem Wasser einweichen. In einem Topf bei geringer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe