Backhendl

  2 Junge Hühnchen
  1 Pk. Semmelbrösel
  4 Eier
  125g Butter
   Mehl
   Salz



Zubereitung:
Die Butter in einer Pfanne (die einen Deckel hat - für später) klären,
das heisst kurz aufkochen und den Schaum, der sich oben bildet,
abschöpfen. Die Hühner nun mit einem Messer in jeweils 8 Teile
zerlegen (2 Beine, die nochmals in der Mitte auseinandergeschnitten
werden, 2 Flügel, 2 Brusthälften). Die Teile salzen, leicht mehlen,
durch die verquirlten Eier ziehen und in Semmelbrösel wälzen.

Dann sofort in der Pfanne mit der geklärten Butter bei mittlerer
Flamme braten, je Seite ca. 8 Minuten, bei geschlossenem Deckel. Nur
einmal wenden.

* Quelle: Nach BAYERNTEXT Sendung ALFREDISSIMO!
KOCHEN MIT BIO am 16.07.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Geflügel, Hähnchen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust mit Calvados-Rahm-Sauce
In dünne Scheiben geschnittene Kartoffeln in eine gebutterte Auflaufform legen. 200 g Landrahm mit Milch und Eiern verqu ...
Entenbrust mit Hagebuttensauce
Elektroofen auf 200 Grad vorheizen. Die Entenbrüste auf der Hautseite fein rautenförmig bis fast auf das Fleisch einschn ...
Entenbrust mit Himbeeren
:Pro Person ca. : 515 kcal :Eiweiß : 22 Gramm :Fett : 37 Gramm :Kohlenhydrate : 7 Gramm Haut und Fettschicht von den Ent ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe