Albondigas- (Fleischklösschen-) Suppe

  750g Rindersteakfleisch, gehackt
  6tb Blaüs Maismehl oder
  1 Becher Semmelmehl
  2 Eier, geschlagen
  2 Knoblauchzehen, gehackt
  2 geh. TL Koriander, gemahlen
  2 geh. TL Salz
  1 geh. TL Pfeffer
  1 Becher Grüne Chilis, gehackt
 
SUPPENZUTATEN: 4 geh. TL Fett
  2 geh. TL Mehl
  4 Becher Heisses Wasser
  2 geh. TL Minze, getrocknet
  1 geh. TL Safran
   Salz



Zubereitung:
Alle Zutaten gründlich mischen. Fleischklösschen beliebiger Grösse
aus dem Teig formen.

Das Mehl im Fett anbräunen. Wasser unf Gewürze beifügen. Wenn es
anfängt zu kochen, die Fleischklösschen hineingeben. Köcheln, bis
die Klösschen gar sind.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchen in Olivenöl mit Rosmarin
Die Kaninchenstücke mit Meersalz einreiben und anderthalb Stunden ruhen lassen. In einem Bräter Olivenöl erhitzen, die ...
Kaninchen in Pflaumenwein
Die Kaninchenkeulen salzen und pfeffern. Die Pflaumen vierteln, entkernen. Den Ingwer schälen, in feine Scheiben schneid ...
Kaninchen in Pineau de Charente mit Trauben
Die Kaninchenkeulen zerteilen und in folgender Mischung ca. 12 Stunden marinieren: Pineau de Charente, Weisswein, Knobla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe