Kalbfleischtopf mit Fenchel

  1kg Mageres Kalbfleisch
  1 Zwiebel
  2tb Öl
  0.5l Wasser
  400g Möhren
  1kg Fenchel
  2 Stangen Lauch
   Jodsalz
   Pfeffer a.d. Mühle
   Einige Estragonblätter gehackt
  0.125l Fleischbrühe
  0.125l Weisswein
  200g Vollkornbandnudeln
  200g Steinpilze in Scheiben
  1bn Basilikum gehackt



Zubereitung:
Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und hacken.
Beides in heissem Öl anbraten. Wasser angiessen und alles zugedeckt 40
Minuten garen lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Fenchel und Lauch putzen und in Ringe schneiden. Gemüse, Gewürze,
Estragon, Fleischbrühe und Weisswein in den Eintopf geben und weitere
20 Minuten garen. Danach die Nudeln dazugeben, 10 Minuten garen; in
den letzten 5 Minuten die Pilze hinzufügen. Nochmals kräftig
abschmecken und mit dem Basilikum bestreut servieren.

* Quelle: Spar-Tip 455 gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Eintopf, Fleisch, Kalb, Gemüse, Teigwaren, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hackbällchen-Tomatentopf
Bohnen halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 8 Min. garen. Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie hacken. Bohnen abgieß ...
Hack-Blätterteig-Rolle
Den Blätterteig auftauen lassen, anschliessend zu einem Rechteck von etwa 40-45 cm ausrollen. Die Zwiebeln fein hack ...
Hackbraten
Aus den Zutaten den Hackfleischteig bereiten (falls er zu feucht wäre, etwas Semmelbrösel darunter mischen). Den Fleisch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe